Skip to content

#goal2019

#goal2019 published on Keine Kommentare zu #goal2019

Nach dem Ironman auf Hawaii kann man die Triathlonsaison 2018 durchaus als beendet ansehen. Zeit sich ein paar Gedanken über neue sportliche Ziele für das kommende Jahr zu machen.

Mein ursprünglicher Wunsch für 2019 war eigentlich eine Mitteldistanz zu wagen. Während der Vorbereitung auf die Kurzdistanz in Hamburg für dieses Jahr hatte ich viele gesundheitliche Schwierigkeiten, die immer wieder den Trainingsplan durchkreuzt haben. Am Ende habe ich die Kurzdistanz gerade so geschafft. Rückblickend glaube ich, dass ich es tatsächlich mit dem Training übertrieben habe und vielleicht doch mehr gewollt habe als möglich war.
Problematisch für die anstehende Saison ist auch, dass ein vernünftig aufeinander aufbauender Trainingsplan für eine Mitteldistanz aus beruflichen Gründen nicht machbar sein wird. Es wird mehrere Wochen geben, in denen ich so gut wie überhaupt keinen Sport machen kann.

Deswegen werde ich für 2019 noch einmal bei der Kurzdistanz bleiben. Aufgeschoben ist ja nicht gleich aufgehoben. Und weil mir das alles in Hamburg so unglaublich gut gefallen hat, werde ich mich für nächstes Jahr noch einmal dort anmelden. Um das Ziel Mitteldistanz nicht ganz aus dem Auge zu verlieren, werde ich mich nach Hamburg mal auf eine Halbmarathonstrecke machen. Welche genau muss ich mir noch überlegen.

Das Training selbst werde ich auch anders gestalten als im letzten Jahr. Beim Laufen in Hamburg habe ich deutlich gemerkt, dass mir noch sehr viel Grundlagenausdauer fehlt. Darauf werde ich das Training jetzt auch möglichst lange ausrichten. Ohnehin wird der Schwerpunkt beim Laufen gesetzt, denn im letzten Jahr habe ich das Radfahren deutlich verbessert, dafür aber das Laufen viel zu sehr schleifen lassen. Und noch eines muss ich diesmal vor dem Triathlon öfters machen: Freiwasserschwimmen. Nochmal so eine Panikattacke gleich zu Beginn des Triathlons möchte ich definitiv vermeiden.

Somit sind die sportlichen Ziele für 2019 gesetzt:
1. Kurzdistanz beim Triathlon in Hamburg mit einer besseren Zeit
2. Ein Halbmarathon

#goal2019 auf gehts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Primary Sidebar

%d Bloggern gefällt das: