Skip to content

Wochenende 9. / 10. Februar 2019

Wochenende 9. / 10. Februar 2019 published on Keine Kommentare zu Wochenende 9. / 10. Februar 2019

Das Wochenende startet mit dem Triathlon-Stammtisch. Wir sind zu dritt und haben im letzten Jahr sozusagen als Saisonabschluss zum ersten mal gemeinsam eine Kurzdistanz als Staffel gemacht, also jeder übernimmt eine der drei Disziplinen. Im letzten Jahr war ich der Läufer, in diesem Jahr bin ich der Radfahrer.
Eigentlich war der Plan in Essen zu starten. Der Verein, der den Triathlon in Essen organisiert, musste diese Veranstaltung jedoch absagen. Die Auflagen, die es inzwischen für solche großen Veranstaltungen gibt, sind so hoch, dass man so etwas für Freizeitsportler nur noch schwer zu einem akzeptablen Preis und Aufwand auf die Beine stellen kann.
Der neue Plan: Der Triathlon in Ratingen. Ich freue mich schon sehr darauf. Auch wenn mein Leistungslevel deutlich unter dem der anderen beiden liegt, ist so eine Staffel eine sehr spaßige Angelegenheit.

So ein verregnetes Wochenende eignet sich prima mal wieder bei der Mischpoke im Sauerland vorbei zu schauen. Die Folge: Alles was ich mir durch meinen Diätplan in der vergangenen Woche heruntergehungert habe ist jetzt komplett samt einer Reserve wieder auf meinen Hüften. Auch die Runde mit den Hunden durch strömenden Regen zwischen Kuchen und Abendbrot hilft da nicht.

Sport muss natürlich auch sein. Regen bzw. Winterwetter sind zum Radfahren eher suboptimal. Deswegen habe ich mich in den letzten Wochen etwas intensiver mit Indorrollen fürs Fahrrad und Trainingssoftware wie Zwift beschäftigt. Zwift ist eine tolle Sache, vor allem weil man verschiedene Events mit Leuten rund um die ganze Welt fahren kann. Oder man kann einfach mal eine Runde durch Innsbruck oder London radeln. Dadurch wird das Rollentraining sehr abwechslungsreich. Ich werde mich bei Zwift nach dem Probeabo erst mal fest anmelden. Parallel teste ich aber auch nochmal bekool, Rouvy und Road Grand Tour.
Sonntag abends nehme ich zur Zeit über den Verein an einem Kraulschwimmkurs für Erwachsene teil. Das läuft wirklich gut und ich kann schon einen großen Erfolg verbuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Primary Sidebar

%d Bloggern gefällt das: